Home

Lieber Bruder, liebe Schwester,

bereits zum fünften Mal dürfen wir Dich von 23. bis 25. Juni 2017 zum Woodstock-Enduro nach Türnitz/NÖ einladen! Auch wenn der Österreichische Enduro-Rennkalender schon sehr voll ist (es gibt wohl einfach zu wenige Wochenenden für all die Rennen?), bleiben wir bei unserem traditionellem Datum: 1 Woche nach dem Erzberg Rodeo. Wir bleiben natürlich auch unserer Idee eines lockeren, freien Enduro-Rennens weiterhin treu, denn Eure großartigen Feedbacks aus den letzten Jahren bestärken unsere Philosophie:

Miteinander, statt Gegeneinander! Es geht uns beim Woodstock-Enduro um keine (weitere …) Meisterschaft, keine Punkte-Tabellen und keine unfahrbaren „Mission-Impossibles“ für Schwerkraft-befreite Vollprofis, sondern um gepflegtes, entspanntes Fahren auf einer  kernigen, aber für uns alle machbaren Runde über 2, 3 oder gar 5 Stunden an Renndauer im legendär abwechslungsreichen Wald von Türnitz. Darüber hinaus kann bereits am Anreisetag, dem Freitag, 23. Juni 2017, wieder ausgiebig auf der Strecke gefahren-, angemeldet- und natürlich gerne auch campiert und gefeiert werden! Der Zeitplan hat alle Details.

Die netten Menschen des FSR DaKasi und FLATOUT werden wieder alles geben, damit Du viel Spass hast und eine gute, entspannte Zeit in Türnitz genießen kannst!

Wir machen das alles nämlich genau für Dich als Nicht-Weltmeister, für Dich, den un-ge-sponserten Spaß-Reiter, für Dich, den entspannten „Lett’n Lover“!

Die Woodstock-Saga geht also mit Vollgas in ihre fünfte Edition, von 23. bis 25. Juni 2017, erneut im wunderschönen Wald Franz Lampl’s. Mit viel freier Fahrzeit am Bike (Freeriding) dem entspannten, eintägigen Rennmodus und mit der gewohnt lockeren, original Türnitzer Gastfreundlichkeit!

Die Anmeldung ist bereits geöffnet, bitte schreibe Dich eher rasch ein, damit Du einen sicheren Startplatz hast und auch am Start selbst weiter vorne stehen wirst. Wir sind gegen jede Form der Massentierhaltung und werden die Klassen nur so weit füllen, dass sich ein flüssiges, feines Rennen – ohne programmierte Staus – ausgeht!

Wir verzichten auch heuer wieder auf eine Freitägliche Pre-Qualifikation nach Zeit und stellen auch diesmal ganz einfach nach Eingang der Nennung (bzw. Eingang des Nenngeldes auf unserem Konto!) auf. Trotzdem kann bereits am Freitag ausgiebig auf der Strecke frei gefahren-, angemeldet- und auch campiert und gefeiert werden!

Wir sehen uns also hoffentlich spätestens im Juni 2017 in Türnitz! Bis dahin, hoffentlich!

Liebe, Friede und Vollgas –

Der Verein Fsr DaKasi, sowie Dieter und Bernd, Eure FLATOUT.family